5 gute Gründe für einen Rasierhobel.

Rasierhobel

Du denkst rasieren mit einem Rasierhobel ist irgendwie altmodisch? Früher war alles besser und so? Man kann denken was man will, aber im Bereich Nassrasur, gibt es für uns keine bessere alternative zu Systemrasierern als den Rasierhobel. Wir erklären Dir in kurzen 5 Punkten auch warum.

1. Gründliche Rasur

Mit einem Rasierhobel und entsprechend guten Klingen, erlangt man mit ein wenig Übung, ein sehr gutes Rasur Ergebnis. Man sollte sich bei den ersten Rasuren mit einem Rasierhobel ein wenig Zeit nehmen. Die Haut schonend auf die Rasur vorbereiten und beim Rasieren immer auf den Richtigen Winkel von 30° achten. Wenn man den Dreh raus hat ist das Ergebnis bei weitem besser, als mit einem Systemrasierer.

2. Geldersparnis

Jeder von uns kennt es. Immer wenn die Systemklingen sich dem Ende neigen, wird es wieder richtig Teuer. Na klar, es gibt gute Angebote im Internet, da bekommt für 20,00€ ungefähr 8 klingen. Nur braucht man die Klingen ja sofort und so holt man sich diese wieder noch teuerer als sie schon sind vom Drogeriemarkt. Gute Rasierklingen für den Rasierhobel gibt es im 100 Pack für schlanke 9,99€. Die halten erstmal ne ganze Weile.

3. Hautschonend

Jeder Barbier wird bestätigen, dass jeder Zug mit der Klinge beim rasieren die Haut strapaziert. Nun haben die meisten Systemklingen mittlerweile bereits 5 Klingen mit fragwürdigen Gleitmitteln. Das bedeutet also, dass man mit einem Zug gleich 5 mal über die gleiche Stelle im Gesicht geht. Das ist definitiv zu viel und vollkommen unnötig, wenn man mit einer guten Rasierklinge einmal rasiert, reicht es meistens schon vollkommen aus.

4. Umweltschonend

Wahrscheinlich auch mit einer der wichtigsten Argumente, warum wir den Rasierhobel den Systemrasierern vorziehen, ist der Umweltaspekt. Als ob die Menschheit nicht schon genug Plastikmüll produziert, müssen die Konzerne der Beauty Industrie uns weiterhin mit Ihren Systemklingen aus Plastik bombardieren. Also warum weiterhin sinnlos die Umwelt verschmutzen, wenn es eine viel bessere Alternative hierfür gibt.

5. Ritual

Die Nassrasur ist für uns Männer ein uraltes Pflegeritual. Für eine gute Rasur bedarf es an gutem Werkzeug, also Rasierhobel oder Rasiermesser, Rasierpinsel und Rasierseife. Vor allem aber benötigt man Ruhe und Konzentration für ein perfektes Rasur Ergebnis. In unserer schnelllebigen Wegwerfgesellschaft kommen solche Momente der Ruhe nur selten vor. Sich die Zeit und Ruhe für sich zunehmen ist wie eine Meditation.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.